User Login


Sie sind noch nicht eingeloggt!

     anmelden |  registrieren

Termine


08. - 10.12.2014: Frankfurt |
PLC2 - Video Signal Processing

08. - 12.12.2014: Freiburg |
PLC2 - Expert FPGA Schaltungstechnik

08. - 10.12.2014: Mnchen |
PLC2 - Compact ZYNQ for HW Designers

Boards


Spartan 6 FPGA SP605 Evaluation Kit (XC6SLX45T-FGG484)
    

Links


FPGA Hersteller:  Altera
Xilinx
Lattice
FPGA Schulungen:  PLC2
El Camino
Trias
Weiteres:  VHDL ORG

Literatur


Dieter Wecker

Prozessorentwurf

Jahr: 2015
ISBN-10: 3110 4029 63

Xillinux - Wer hat da Ahnung?

Alle Fragen CPLD's und FPGA's von Xilinx betreffend. Ihr plant eigene Hardwareprojekte und habt Fragen bzw. Probleme - dann seht hier nach.

Xillinux - Wer hat da Ahnung?

Beitragvon Kampi » Di 29. Jul 2014, 17:23

Heyho,

ich bin seit drei Wochen stolzer Besitzer eines Zybo Boards und habe auch schon etwas damit rum gespielt.
Bisher waren diese Rumspielereien aber nur bissl VHDL und die Tuts von Xilinx....
Einen eigenen IP-Core habe ich mir auch schon mal erzeugt, allerdings klappt es da noch nicht so ganz :P
Jetzt wollte ich mal ein Linux auf dem Zynq ausprobieren und habe mir dafür Xillinux ausgesucht.
Der erste Step klappte auch schon - das OS läuft auf dem Zynq.
Jetzt will ich mal einen eigenen AXI GPIO IP-Core da rein bauen.
Wie läuft das jetzt ab? Muss ich den im Blockdesign mit rein ziehen? Und wie läuft es dann weiter ab?

Hoffe mir kann da jemand weiter helfen :)
Würde gerne mal etwas mit dem Linux und eigener Hardware im FPGA rumspielen wollen :)

Danke schon mal!
Gruß
Daniel

Besucht doch mal meine Webseite :)
http://www.kampis-elektroecke.de
Kampi
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 16:55
Wohnort: Monheim

Zurück zu Xilinx Hardware Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron